Aktuelles

zur Übersicht
cdu-stadtrat-jenkner-03

Amtsblatt Nr. 727: Wertvoller Austausch

Wertvoller Austausch

In der letzten Woche der Sommerferien reiste eine städtische Delegation in die Partnerstädte Matsuyama und Suwon. Mit dabei war die CDU-Fraktionsvorsitzende Carolin Jenkner, die sich besonders beeindruckt zeigte von der riesigen Gastfreundschaft, die ihnen entgegengebracht wurde. Auch wenn die Entfernung größer kaum sein könnte ist: Die Partnerschaft der Städte wird intensiv gelebt und viel wird voneinander gelernt.

In Matsuyama stand das 30-jährige Jubiläum der Verbindung, die begründet wurde vom früheren Oberbürgermeister Dr. Böhme, im Vordergrund. Vorträge und ein Austausch über Umweltschutz, erneuerbare Energien und Müllvermeidung begleiteten die Feierlichkeiten.

Die erst drei Jahre alte Partnerschaft zu Suwon wurde von Oberbürgermeister Yeom und dem damaligen Oberbürgermeister Dr. Salomon geschlossen. Die 1-Millionen-Stadt plant mittlerweile ein Straßenbahnnetz analog zu dem in unserer Stadt. Demnächst findet sich in Suwon ein weiteres Stück Freiburg. Denn hier wurde vor drei Monaten eine beeindruckende Bibliothek eröffnet, die am „Seepark“ steht. Diese Bibliothek ist vorbildlicher und zukunftsweisender Lern- und Begegnungsort in einem. Nebenan, so berichtete man den Freiburgern stolz, wird demnächst eine Kopie des Freiburger Seeparkturms stehen – nur eben dreimal so groß.

Für Carolin Jenkner hat diese Reise wieder deutlich gemacht, dass Städtepartnerschaften wichtig sind, heute vielleicht mehr als je zuvor. Das gilt nicht nur für die offiziellen Delegationen, sondern vor allem für die direkten Kontakte von Bürgerinnen und Bürgern. „Durch ihre Vereine und mithilfe von ganz viel ehrenamtlichem Engagement werden diese wertvollen Bindungen zwischen Menschen und das gegenseitige kulturelle Verständnis nicht nur aufrechterhalten, sondern weiter gestärkt“, zeigt sich die Vorsitzende überzeugt.